IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 49. Jahrgang » Preisübergabe » Preisverleihung der IKKA 2021 – Kosovo

Preisverleihung der IKKA 2021 – Kosovo

17. 12. 2021

Am 9. November 2021 überreichte Herr Pavel Bílek, Leiter der tschechischen Botschaft in Priština, Diplome mit ehrenhaften Anerkennungen an zwei kosovarischen Schüler für ihre Arbeiten im 49. Jahrgang des Internationalen Kinderkunstwettbewerbs Lidice 2021.

Aufgrund der Pandemie in Kosovo konnte die feierliche  Übergabe der Diplome des Kindermalwettbewerbs LIDICE 2020 erst in diesem Jahr stattfinden. Die fünfzehnjährige Vesa Agaj aus der Grundschule Skenderbeu  vom Dorf Hogosht und  der vierzehnjährige Art Zymberi aus der Grundschule Mihal Grameno aus der Stadt Fushë Kosovë erhielten die Auszeichnung und das Diplom „Ehrenvolle Anerkennung“. Herr Pavel Bílek, Leiter der tschechischen Botschaft in Priština, überreichte beiden Kindern die ehrenhaften Anerkennungen. Die Eltern der Kinder und die Schulleiter der Schulen Skenderbeu und Mihal Grameno nahmen an der feierlichen Verleihung der Diplome teil. Der Botschaftsleiter betonte in seiner Rede den historischen Kontext der Ausstellung zur Erinnerung an die von Nazis ermordeten Lidice-Kinder. Zugleich schätzte er das Interesse für die Ausstellung von kosovarischen Schülern hoch, ihre Talente und die von den Schulleitern und Lehrern gelieferte Unterstützung der gesamten Veranstaltung. Die Schulleiter bedankten sich beim Botschafter der Tschechischen Republik in Priština für die Werbung des Kunstwettbewerbs Lidice, der zu einer traditionellen und wichtigen Veranstaltung für kosovarische Schulen geworden ist.

Quelle und Foto: Botschaft der Tschechischen Republik in Pristina


« Zurück

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2022, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus